Der Arbeitsamtblogger

Seit dem 01. April 2005 bin ich arbeitslos. Jetzt drücke ich mich öfter als mir lieb ist und länger als ich mir wünsche auf dem Arbeitsamt rum. In diesem Blog veröffentliche ich meine Eindrücke, Erlebnisse und gelegentlich auch Informationenen und Tips -- ich bin der Arbeitsamtblogger.

Dienstag, April 26, 2005

Rauhe Sitten

So wie es aussieht, bin ich doch nicht von der Zusammenlegung von Arbeitsamt Berlin-Ost und Mitte betroffen. Es ist davon auszugehen, daß die Vereinigung erfolgreich sein wird, allerdings werden die Akademiker erst Anfang/Mitte Juni an die Akademikerstelle übergeben.

Das ist wirklich schade, denn das Publikum hier beim Arbeitsamt Berlin-Ost ist wirklich unter aller Sau.

Als ich heute meinen Antrag für Überbrückungsgeld abholen wollte, beobachtete ich wie zwei Frauen aus einem Zimmer kommend von einem Mann angepöbelt wurden. Er sagte:
Wenn Ihr das nächste mal wieder vordrängelt, schneide ich euch die Ohren ab.
Ich will weg hier.

1 Comments:

At 15 Mai, 2005, Blogger carlmaria said...

bilde Dir nicht ein, in mitte ist das niveau ein anderes. Du warst ja noch nicht da, vielleicht ist nur unter akademikern der ton ein anderer. all die anderen anstehenden sind auch in mitte nicht besser als in lichtenberg. ich weiß, wovon ich rede.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home